Leistungen


Von Anfang an …
In dieser tierärztlichen Praxis legen wir großes Augenmerk auf beratende Tätigkeit im Sinne vorbeugender Gesunderhaltung Ihres Tieres.
  • Beratung für den geplanten Erwerb eines Tieres
  • Beratung über vorbeugende Maßnahmen zur Gesunderhaltung
  • Impfungen
  • Elektronische Kennzeichnung (Chippen) und Registrierung bei der internationalen Datenbank ANIMALDATA sowie amtliche Registrierung
  • Vorbeugung von Parasitenbefall (Würmer, Flöhe, Zecken, etc.)
  • artgerechte Haltung und Erziehung.


IMG 7641 web IMG 7604 web



Ein Leben lang …
  • altersadäquate und bedarfsgerechte Ernährung, Futtermittelberatung und Diätetik (reichhaltiges Angebot an diversen Spezial- und Diätfuttermitteln lagernd)
  • Impfungen
  • Zahngesundheit
  • Vorbeugung bzw. Behandlung von Ekto-/Endoparasitenbefall
  • Hausapotheke
  • Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitsprophylaxe
  • Haarschnitte und Scheren von schwierigen Pfleglingen (Langhaarkatzen bzw. –hunde)
  • Hausbesuche, Tierabholung



IMG 7630 web IMG 7664 web


Auch wenn es ernster wird ...
Im Krankheitsfall stehen uns zahlreiche modernste diagnostische und therapeutische Verfahren zur Verfügung.
  • Röntgen
  • Ultraschall
  • Labor:
    Blutuntersuchungen
    Harnuntersuchungen
    Mikroskopische Untersuchungen von Kotproben (Parasitologische Kotuntersuchung), Harnsediment, Hautgeschabsel. 
    Viele Laboruntersuchungen können sofort in der Praxis durchgeführt werden, zusätzlich arbeiten wir mit dem veterinärmedizinischen Speziallabor „IN VITRO“ in Wien zusammen,     welches über einen Probenabholdienst die Proben noch am gleichen Tag bei uns abholt, sodass die Laborergebnisse fast immer bereits am nächsten Tag bei uns vorliegen.
  • Zahnbehandlungen
  • EKG und Blutdruckmessung (mit Ultraschall-Doppler)
  • Chirurgie (Operationen)
  • Interne und Onkologie


IMG 7669 web IMG 7683 web


oder etwas länger dauert …
  • Akupunktur und Neuraltherapie
  • Homöopathie
  • Bachblüten
  • Phytotherapie
  • Lasertherapie 

Kleine HeimtiereIMG 7674 web
  • Diagnostik und Therapie
  • Gesundheitscheck und Vorsorgeuntersuchungen (Krallenkorrektur, Gebisskontrolle etc.)
  • Zahnbehandlungen
  • Fütterungs- und Haltungsmanagement
  • Entwurmung inkl. Kotuntersuchung
  • Chirurgie (z. B. Kastrationen, Tumor-Operationen, Kaiserschnitt, Verletzungen, etc.)
  • Impfungen
  • Diätfuttermittel

 

Exoten und Vögel:

  • Diagnostik und Therapie
  • Schnabel- und Krallenkorrektur
  • Entwurmung inkl. Kotuntersuchung
  • Fütterungs- und Haltungsmanagement
  • Chirurgie


 

Last but not Least …

Tierpsychologische Beratung und Verhaltenstherapie:

IMG 7651 webBei unseren Haustieren kommen relativ häufig vielfältige Verhaltensauffälligkeiten und Verhaltensstörungen vor und zwar nicht nur bei Hunden und Katzen, sondern auch bei kleinen Heimtieren, Vögeln und Exoten. Viele verschiedene Ursachen können dafür in Frage kommen. Im Rahmen der tierpsychologischen Beratung ist am Anfang ein ausführliches, längeres und eingehendes Gespräch mit dem Tierbesitzer/Tierbesitzerin notwendig, um die genauen Umstände der Tierhaltung zu untersuchen und die Ursache für die Probleme zu finden. Da viele Verhaltensprobleme körperliche Ursachen haben können, ist in den meisten Fällen außerdem eine medizinische Untersuchung des Tieres erforderlich (sehr ausführliche Allgemeinuntersuchung, bei Bedarf zusätzlich Labor-, Röntgen- und/oder Ultraschalluntersuchungen). Anschließend wird eine individuelle, auf Sie und Ihr Tier am besten abgestimmte Lösung erarbeitet. Neben der Verhaltenstherapie kommt sehr oft begleitend auch die unterstützende Gabe diverser Psychopharmaka, Pheromone sowie komplementärmedizinischer Methoden (wie Homöopathie, Bachblüten, Phytotherapie, etc.) zum Einsatz.


 





SGE Grosz StadtausstellungsGmbH